UNFASSBAR! wie FOREX CFD BROKER die ESMA Regulierung austricksen! – Trading für Anfänger

table 5

Forex & CFD Trading weiterhin mit hohem Hebel
▶ Jetzt kostenloses Konto bei Roboforex eröffnen*:
▶ Erfahrungen & Testbericht:
———————————————————————————————————–
Wichtige Links:
Homepage:
Homepage:
Facebook:
Facebookgruppe:

———————————————————————————————————–
Risikowarnung: der Handel mit Binären Optionen, Forex, Kryptowährungen oder CFD kann nicht für jedermann geeignet sein, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Risiken vollständig verstehen. Dieses Video ist keine Anlageempfehlung.

*Es handelt sich um einen Affiliatelink. Der Vermittler kann Provisionen erhalten.

UNFASSBAR! wie FOREX CFD BROKER die ESMA Regulierung austricksen! – Trading für Anfänger

40 Kommentare

  1. Hat jemand eine Ahnung wie es bei roboforex mit CRS (common reporting standard) aussieht? sind die zum automatischen Austausch verpflichtet?

  2. Ehrlich gesagt ist mir Zypern etwas suspekt, zu risikoreich. Da werde ich lieber zu Australischen Broker ausweichen, die sind auch streng reguliert durch die australischen Behörden.

    1. Trading für Anfänger Also gilt es mit RoboForex auch ab 01.08 ja? Obwohl ich in Deutschland lebe… Danke für deine Zeit und Antwort.

    2. Trading für Anfänger Habe mich nochmal informiert. Auch Robo wird indirekt von der EU kontrolliert. Fragt sich nur ob die gleichen Bestimmungen gelten. Ich schreibe Mal besser an den Support. Gruss

  3. Bist du dir eigentlich sicher, dass der Wohnsitz keine Rolle spielt? Heißt: Wenn du ein ausländischen Broker mit deutschen Niederlassungen nimmst, du automatisch zur deutschen Niederlassung gehörst? Sonst könntest ja auch IG nehmen. Wäre ja England und wegen Brexit eigentlich raus. Aber weil du nicht in England wohnst, gehörst du zur deutschen Niederlassung oder?

    1. hallo, England ist leider noch ein Mitglied der EU…… du müsstest den Brexit abwarten und dann nur unter der englischen Lizenz traden, wenn das funktioniert bei IG.

  4. Hi kannst du einen broker empfehlen? Schwanke zwischen roboforex und ic markets… Bei ic stört mich allerdings die nachschusspflicht.. aber vielleicht gibt es ja noch einen besseren den du empfehlen würdest

    1. Trading für Anfänger bei roboforex sind die bonuse schon verlockend… und angeblich gibt es da auch keine Nachschuss Pflicht.. Bei ic schon..wo wirst du traden? Hast du einen Telegramm Channel oder dergleichen

  5. alternativ eben auf professionelles Konto umstellen, wenn das Broker das zulässt. Im Endeffekt muss man Handelserfahrung mitbringen (ein Jahr „in der Finanzbranche“ -> das kann alles bedeuten) und mindestens 10 Trades im Quartal „von erheblicher Menge“ („erhebliche Menge“ ist nicht genau definiert). Hat man im Endeffekt die gleichen Nachteile, wie wenn man Außer-EU Konten aufmacht (Nachschusspflicht, usw.) nur man bleibt doch unter EU-Regulierung, daher gewisse Standards bleiben erhalten… und im Übrigen: man macht sich nicht strafbar, wenn man außer-EU-Konten aufmacht. Nur die Umsätze muss man am Jahresende steuerlich melden. Aber Konto aufmachen darf man überall in der Welt…

    1. man hat als professioneller Trader keine Nachschusspflicht bei den seriösen Brokern wie Avatrade, Tickmill, ICMarkets, FortFS usw.

    2. es hat nichts mit „Seriosität“ zu tun, sondern mit EU-Gesetzgebung. Außerhalb der EU gelten andere Regeln, oft nicht so „verbraucherfreundlich“. Ansonsten wollte ich mal nachfragen, weil ich den Begriff so oft höre: was ist denn in diesem Zusammenhang „seriös“? Also Interactive Brokers in den USA ist nicht seriös, weil sie Nachschusspflicht haben? Die gehören doch zu den größten. Wells Fargo Brokerage, ebenso USA hat ebenso Nachschlusspflicht. Warum ist Wells Fargo, eine der traditionsreichsten Banken in den USA, nicht „seriös“? Ich habe auch mal über die Firma „Apple Inc“ gehört, (ich darf zitieren): „diese unseriösen Start-Ups“. Also die Firma die gerade $ 1 Bio. Marktwert überstiegen hat wir in „D“ für „unseriös“ gehalten. Demgegenüber sind die örtlichen Sparkassen und Volksbanken seriös…. nimm’s nicht persönlich, aber mich irritieren diese inhaltslose Begriffe, wie „seriös“ und „unseriös“…

  6. Keine Chance mehr für kleine Investoren mit kleinen Konten. Alle Order werden schnell Geschlossen wegen den neuen 50% Margin Regeln etc Mann kann keine Martingale Strategie mehr machen. Meine Hedging Strategie funktionierte vorher ohne probleme bei GKFX und jetzt wird meine Strategie einfach abgebrochen somit empfehle ich GKFX nicht und auch keine Broker aus Europa die mit der ESMA etc zusammen arbeitet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.