Forex Trading Basics: Wie du richtig den Trend erkennst | Für Anfänger (Deutsch) erklärt

table 5

Forex Trading Basics: Wie du richtig den Trend erkennst | Für Anfänger (Deutsch) erklärt
➔ Der günstigste & beste Forex Broker*:
➔ Mit diesem Code 5% Kommission sparen: IBU13836682
➔ Test & Erfahrungsbericht:
➔ FX & CFD Broker mit hohem Hebel:

💻 Software:

➨ Zur Orderflow Software*:

💳 Geldbörsen:

➨ Online Zahlungsanbieter Skrill für Broker*:
➨ Online Zahnlungsanbieter Neteller für Broker*:
➨ Kryptowährungen Wallet*:

📊 Aktien:

➨ Der günstigste und beste Aktienanbieter*:

🧐 Kostenlose Weiterbildung:

➨ Kostenloses Buch von Dirk Kreuter*:

✉️ Kontakt:

✘✘ Email-Kontakt: tfaservice95@gmail.com
✘✘ Facebookgruppe:
✘✘ Facebookseite:

———————————————————————————————————–
Risikowarnung: Der Handel mit Finanzprodukten, Futures, Forex, Kryptowährungen oder CFD kann nicht für Jedermann geeignet sein, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Risiken vollständig verstehen. Dieses Video ist keine Anlageempfehlung. Ihr Kapital kann gefährdet sein.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
*Es handelt sich um einen Affiliatelink. Der Vermittler kann Provisionen erhalten.

Forex Trading Basics: Wie du richtig den Trend erkennst | Für Anfänger (Deutsch) erklärt

16 Kommentare

    1. Trading für Anfänger Ich finde das Thema Trading echt interessant. Aber was für Renditen kann man da eigentlich erzielen? Es heißt ja immer das Trader viel verdienen👌😂 Lg

    2. Es gibt Leute die damit ordentlich abkassieren, ja… Abhängig natürlich vom aufgebauten Kapital, dem damit möglichen Einsatz und der Erfolgsrate. Schwer da eine genaue Aussage zu treffen.

    3. Es kommt auf Risikomanagement an. Es gibt aber auch Trader die führen nur Orders aus und kassieren Kommissionen zum Beispiel in Banken.

  1. Gut erklärt ,nur wäre schön wenn man mal live sehen könnte wie du deine Trades suchst und auch ein geht’s also von Anfang bis Ende und das öfters und erklär dabei schritt für schritt .so immer aus dem Chart raus wenn man die Vergangenheit und die Zukunft schon sieht ist für uns nicht so gut ,denn dann könnte ich es auch vor machen ,soll jetzt keine Kritik sein

    1. Wolfgang Junge danke wolfgang, schau mein letztes video zum usdjpy an. Grade gibt es im D1 keine trading setups für mich, deshalb abwarten und tee trinken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.