3 SCHMERZHAFTE Fehler im CFD Handel – Trading lernen für Anfänger (Zeiten, Risiko, Hebel)

table 5

3 schmerzhafte Fehler im CFD Handel – Trading für Anfänger (Zeiten, Risiko, Hebel)
➨ Die besten Broker im Vergleich:
➨ Meine Tradingausbildung:
✘✘ Zur Orderflow Software*:
✘✘ 5 kostenlose Aktientrades jeden Monat*:
✘✘ Meine Nummer für Whatsapp: +4915736078311
✘✘ Kontakt: tfaservice95@gmail.com
✘✘ Instagram: trading_for_beginners
✘✘ Facebookgruppe:
✘✘ Facebookseite:

———————————————————————————————————–
Risikowarnung: Der Handel mit Finanzprodukten, Futures, Forex, Kryptowährungen oder CFD kann nicht für Jedermann geeignet sein, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Risiken vollständig verstehen. Dieses Video ist keine Anlageempfehlung. Ihr Kapital kann gefährdet sein.
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
*Es handelt sich um einen Affiliatelink. Der Vermittler kann Provisionen erhalten.

3 SCHMERZHAFTE Fehler im CFD Handel – Trading lernen für Anfänger (Zeiten, Risiko, Hebel)

9 Kommentare

  1. Warum 80 % der Trader Geld verlieren liegt an der Gier in Verbund mit Ungeduld. Und wirklich erfolgreiche Handelsstrategien wird kein Trader veröffentlichen.

  2. Ihr macht wirklich interessante Videos. Wenn der Kanalname Programm sein soll, dann mach mal eine Serie über den Handel mit Indices. Fangt mit dem DAX an. Und mit den Basics. Das braucht Ihr nicht kostenlos machen. Frag mal einen von diesen Coachinggurus, welches nach Marktkapitalisierung die größten Unternehmen im DAX sind. Da guckst Du in offene Münder. Oder beschreibe den Unterschied zwischen DAX und DJ + S+P500, da werden die Münder noch offener. Selbst Investmentbanker können diese Fragen NICHT beantworten ohne Wiki zu fragen.
    Die Finanzkrise die wir seit 2008 haben, vergiss anders lautende Meldungen, wurde auch dadurch ausgelöst, weil sich im Finanzwesen und in der POLITIK immer mehr Laien tummeln, die sich als „Experten“ verkaufen. Keine Ahnung vom Geldwesen und dessen Zusammenhängen, aber mal eine Schuldenbremse verabschieden. Gut, ich könnte noch viel schreiben. Aber nehmt meine Idee als Anregung. Macht den DAX für Anfänger transparent. Und hier ein Tipp für alle DAX-Trader. Guckt Euch die Kurse der fünf größten um 10.30 an, dann habt Ihr eine solide Handlungsgrundlage.-

  3. Deine 1000€ Verlustrechnung ist zwar richtig, aber ich kenne tatsächlich keinen Broker oder keine Handelsplattform, die dich selber 90€ SL angeben lässt und dir dann 1000€ abzieht, weil sie deine Rechnung einfach verschleihern.Setze ich mein SL auf 90, dann habe ich auch tatsächlich nur echte 90€ oder $ verloren.Ansonsten muss so eine Handelsplattform sofort auf die persönliche rote Liste 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.