😡EMSA Beschränkung killt CFD Broker? 💣Jetzt Alternativen suchen für Forex, CFD, Future Trading

table 5

Alternativen zur (ohne) ESMA Beschränkung für Trader
✘✘ IC Markets Testbericht:
✘✘ Roboforex Testbericht:
✘✘ AMP Futures Testbericht:
✘✘ Als professioneller Trader bewerben:
✘✘ Werde jetzt ein Elite-Trader:
✘✘ Meine Nummer für Whatsapp: +4915736078311
✘✘ Kontakt: tfaservice95@gmail.com
✘✘ Instagram: trading_for_beginners
✘✘ Facebookgruppe:
✘✘ Facebookseite:

———————————————————————————————————–
Risikowarnung: Der Handel mit Finanzprodukten, Futures, Forex, Kryptowährungen oder CFD kann nicht für Jedermann geeignet sein, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie die Risiken vollständig verstehen. Dieses Video ist keine Anlageempfehlung. Ihr Kapital kann gefährdet sein.

*Es handelt sich um einen Affiliatelink. Der Vermittler kann Provisionen erhalten.

😡EMSA Beschränkung killt CFD Broker? 💣Jetzt Alternativen suchen für Forex, CFD, Future Trading

25 Kommentare

  1. CFD ok….aber die meisten Leute traden sowieso Forex.Und bei Forex muss man auch kein 1 Lot handeln.Mit 0.01 Lot geht es auch und es kostet viel weniger

    1. Trading für Anfänger genau das ist meine Strategie.Größere Timeframes.Kein hin und her und kein Daytrading.
      Angebot u Nachfrage. Keine Linien keine EMA s.Nur der Markt u ich…. 🙂

  2. Ich bin bereits Bei Robo-Forex dieser ist über die IFSC geregelt. Aber trotzdem habe ich eine Email von Roboforex erhalten, dass ab 30.07.2018 die neuen EMSA-Regelungen gelten. Wie kann das sein? Bitte um Antwort.

    1. Oh ja Entschuldigung die Email war von Robomarkets die gehören ja zusammen aber sind unterschiedlich registriert. Danke jetzt bin ich beruhigt. LG.

  3. Wollte mich bei icmarkets registrieren aber irgendwie macht er die Seite nicht auf…
    Hat IC markets eine nachschusspflicht, da die auch mit stop level bei 50% die trades schließen?

    1. versuch dich mal mit einem Demo einzuloggen, ja kann sein, dass der Liveaccount erst später freigeschaltet wird, nach einzahlung.

  4. Wenn du schon Broker empfiehlst,dann solltest du auch auf alles hinweisen.Was heißt es denn zum Beispiel,daß Roboforex in eine Brokerversicherung einzahlt??? ganz einfach Roboforex führt keine getrennten Broker- und Kundenkonten,so wie es seriöse Broker machen.Geht Roboforex den Bach runter(was ja schon vielen Brokern passiert ist),dann sind nur Konten bis 20000,- Euro geschützt.Jeder,der ein größeres Konto hat,bekommt auch nur 20000,-Euro Ersatz von der Versicherung,der Rest ist weg.
    IC Markets ist da seriöser.ob es der beste Broker ist,wage ich zu bezweifeln,weil das jeder Broker von sich behauptet.Wenn man sich z.B. auf Finanzen.net neutrale Brokerbewertungen anguckt,dann taucht IC Market da nicht so auf.
    Ich persönlich finde die ESMA-Beschränkung gut,weil es mein kleines Konto noch mehr schützt
    Außerdem sollte man,wenn man wirklich ein langfrisitig erfolgreicher Trader werden will,nicht das Geld sehen,was man gewinnt,sondern die Prozente an Gewinn,die man gegenüber des eingesetzten Kapitals gemacht hat.
    Ich hoffe mal,daß sich Tradinganfänger nicht nur diesen Kanal ansehen,sondern sich auch anderweitig noch informieren.
    Dazu mal einHinweis,den ich von meinem persönlichen Mentor hier auf Youtube habe:
    Die Börse ist das Spiegelbild der Wirtschaft und da fließen auch politische Ereignisse mit ein

    und wie das stimmt,sieht man ja zur Zeit durch den Wirtschaftskrieg und die vielen Aussagen des Herrn Trump

    1. Also ich finde 7$ pro 1 Lot trade im EUR/USD zu 0.0-0.1 Pips sehr günstig, weiß nicht was du da denkst 😀 (ic markets)

    2. ach ja…die Seite,wo es mit 2 getrennten Konten bei verschiedenen Banken steht,öffnet sich erst garnich…Klickt man auf die Lizenz,so sieht man, daß diese am 31.12.2017 abgelaufen ist…ist schon merkwürdig,wenn da nicht die neueste Gültigkeitsdauer steht…
      aber ich seh schon an Hand deiner Wortwahl,daß du wirklich ein erfahrener,erfolgreicher und professioneller Trader bist…und eigentlich sollten dir alle Anfänger folgen…denn…irgendwer muß ja an der Börse Verluste machen,damit ich weiterhin Gewinne einfahren kann
      PS: ich versuche vernünftig und respektvoll meine Meinung darzustellen und zu belegen,vergebe auch keine „Daumen runter“,weil ich des Argumentierens mächtig bin..anscheinend kannst du das nicht

    3. ach guck an..in deinem Video erwähnst du ..oder steht aber nur etwas von 3,50 Euro…man sollte schon bei der Genauigkeit bleiben,wenn man etwas empfiehlt

  5. Sehr bedenklich Werbung für diese Broker zu machen ohne auf die Risiken ausführlich einzugehen. Die Frage des Einlagenschutzes wäre zu klären und vor allem, gilt dieser Einlagenschutz dann auch für EU Kunden? Nachschusspflicht wäre ein weiterer wichtiger Aspekt. Liebe Trader die ihr euch dieses Video angesehen habt: Behaltet vorerst kühlen Kopf und rennt nicht gleich zur nächsten Brokerbude nach Australien. Wir alle sollten erstmal die neuen Hebel testen und dann feststellen, wie sehr diese uns in unseren Strategien behindern. Leider wird momentan etwas Aktionismus durch wenig kompetente und aufgeklärte Youtuber betrieben. Bei manchen scheint nur die Aussicht auf eine Provision dahinterzustecken. Ihr müsst Euch alles kleingedruckte dieser Broker durchlesen, teilweise ist das alles nur in Englischer Sprache vorhanden. Denkt auch daran, dass eventuell eingezahltes Kapital in Euro jeweils zum Dollarkurs abgerechnet wird bei den Brokern. Schon allein das kann erhebliche Verluste bringen. Klärt vorher wie ihr Notfallkontakte bei diesen ausländischen Brokern an die Strippe bekommt wenn der Supergau auftreten sollte. Testet den Kundenservice und die Schnelligkeit der Erreichbarkeit. Wie sind die Auszahlungsmodalitäten? Werden Gebühren erhoben, wie lange dauert die Auszahlung, wie oft im Monat kann ausgezahlt werden? Macht es Euch nicht zu einfach – recherchiert gründlich!

    1. Recherche muss sein 😉 Würde ich auf Provision aus sein, würde ich ganz andere Broker empfehlen, IC Markets ist der Broker wo man am wenigsten „provision“ bekommt haha, ich empfehle ihn weil er wirklich gut ist.

  6. Leider bieten sowohl RoboForex als auch IC Markets nur den Cash Dax und nicht den FDAX an. Sonst wäre das für mich eine sehr gute Möglichkeit zum Wechsel des Brokers gewesen. Trotzdem vielen Dank für den Hinweis!

  7. Ich bin der Meinung, dass die ESMA hier eindeutig über das Ziel hinausgeschossen ist. Es wäre viel wichtiger einfach für etwas mehr Transparenz zu sorgen anstatt gleich die hohen Hebel zu verbieten.

    Es führt derzeit wohl fast jeder vernünftige Weg irgendwie über Australien. Bei meinem Broker XM hat es sogar geklappt indem ich mir einfach ein neues Konto mit Spracheinstellung „australisches Englisch“ eingerichtet habe. Damit kann ich wie es ausschaut, die überzogenen ESMA Regulierungen schon umgehen. Bin gespannt wie lange das noch funktioniert.

  8. Cfd ist meiner Meinung nach tot. Bin froh dass es endlich so hart reguliert wird, die Buden sind immer im Interessen Konflikt mit dem Endkunden. Meine Lösung: mini Futures, Volumen und damit den Markt verstehen. Erst in wissen investieren, dann traden. Alles andere ist Holzweg.

    1. +Trading für Anfänger ein Broker der nur mit Kommission arbeitet, sichert keine gegen Position wie es bei spread betting üblich ist. Er ist höchstens daran interessiert, dass viele Lots gehandelt werden, was für mich ok ist. Verwerflich finde ich nur, dass solche Broker noch kostenlose Strategien/Schulungen/webinare anbieten für blutige Anfänger.. Die dann lostraden und die broker reich machen. Unabhängige Schulung öffnet einem die Augen. Auch dass CFD naturgemäß kein echtes Volumen liefern.. Man ist mit CFD immer benachteiligt. Ich werde sowas nie wieder anfassen, Future, Aktien, ETF.. Mehr braucht kein Mensch.. Wie gesagt, nur meine persönliche Meinung, kein Angriff oder so.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.